Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
 
 
 
 
 
   


 

Morsecode

 

Hintergrund

1833 wurde der erste elektromagnetische Schreibtelegraph gebaut. Über diesen Telegraphen konnten jedoch nur unterschiedlich lange Impulse abgegeben werden, so dass Buchstaben zuvor in Abfolgen aus kurzen und langen Impulsen übersetzt werden mussten. 1909 wurde erstmals ein Seenotruf „SOS“ über Funk gemorst.

 

Funktionsweise

Das Morsealphabet besteht aus Punkten und Strichen und ermöglicht die Übertragung von Buchstaben und Zeichen durch ein konstantes Signal. Dies kann zum Beispiel ein Scheinwerfer sein. Ein kurzes Aufleuchten steht dabei für einen Punkt, während ein langes Aufleuchten für einen Strich steht.
va2000f-morse

Details

Die Pause zwischen zwei zu übertragenden Buchstaben soll etwa dreimal so lang sein wie die Pause zwischen zwei Symbolen (Punkt oder Strich). Die Pause zwischen zwei Wörtern ist etwa doppelt so lang wie die Pause zwischen zwei Buchstaben.

 

Weblinks

http://de.wikipedia.org/wiki/Morse_Code

 


   
     
 
 
Copyright © 1998 - 2017 PROJECT / Contributors