Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
 
 
 
 
 
   


 

Monoalphabetische Substitution

 

Im unteren Teil des Formulars können Sie das Alphabet anpassen.
Wenn Zeichen benutzt werden, die nicht im verwendeten Alphabet vorkommen, wird das Eingabefeld rot umrahmt (sofern nicht case-sensitiv ausgeschaltet ist und sie dadurch behandelt werden können).

Die folgenden drei Einstellungen legen die Behandlung bestimmter Zeichen fest:

Case-sensitiv: Groß- und Kleinschreibung wird unterschieden. Wenn Case-sensitiv aktiviert ist und beispielsweise ein Großbuchstabe eingetippt wird, das verwendete Alphabet aber nur Kleinbuchstaben enthält, so führt dies zu einer fehlerhaften Eingabe.

Nicht im Alphabet enthaltene Zeichen beibehalten: Wenn dies deaktiviert ist, werden nicht im Alphabet enthaltene Eingabezeichen bei der Chiffrierung ignoriert.

Leerzeichen entfernen: Erzeugt als Geheimtext Blöcke von je fünf Buchstaben.

Atbash: Klartext-Alphabet ist: "abcdefghijklmnopqrstuvwxyz". Geheimtext-Alphabet entspricht dem rückwärts gelesenen Klartext-Alphabet.


  
Klartext:
Verschlüsseln
Entschlüsseln
  
Geheimtext:
Case-sensitive
Nicht im Alphabet enthaltene
Zeichen beibehalten
Leerzeichen entfernen
(5er Blöcke)
 
  Klartext-Alphabet      Zeichen
    Atbash
 
  Geheimtext-Alphabet Zeichen
 
   
     
 
 
Copyright © 1998 - 2017 PROJECT / Contributors